ADHS-Wissen: Exekutive Funktionen

ADHS – Wissen für Wissbegierige: „Exekutive Funktionen“

An dieser Stelle möchte ich dir die „Exekutiven Funktionen“ erläutern. Damit sind alle kognitiven Fähigkeiten gemeint, die für die Kontrolle und Selbstregulierung deines Verhaltens erforderlich sind. Diese Funktionen ermöglichen es dir, einen Plan in deinem Kopf zu erstellen, um ein Ziel zu erreichen. Für ADHS-Kinder gibt es diesbezüglich einige Herausforderungen.

Die „Exekutiven Funktionen“ lassen sich in folgende Bereiche einteilen:

1. Kognitive Flexibilität
2. Arbeitsgedächtnis
3. Inhibiton

1. Kognitive Flexibilität

Zu dem Bereich „Kognitive Flexibilität“ gehört die Kompetenz, die Perspektive zu wechseln. Dabei muss der Fokus der Aufmerksamkeit in der Aufgabe auf eine andere Aufgabe, Strategie oder Vorgangsweise wechseln. Besonders wird dies auch bei Situationen, in denen etwas Unvorhersehbares passiert, dies wiederum einen Wechsel erfordert, deutlich sichtbar.

Kind braucht viele Wiederholungen

Kinder mit Schwierigkeiten in diesem Bereich benötigen im Spiel viele Wiederholungen einer Aufgabe. Erst wenn das Kind die einzelnen Aufgaben gut verinnerlicht hat, ist ein Mischen bzw. Wechsel (z. B. zuerst nur Plus rechnen, dann nur Minus und, wenn beides getrennt läuft, auch zusammenlegen) der Anforderungen sinnvoll.

Herausforderung Rechtschreibung

Auch in der Rechtschreibung haben ADHS-Kinder oft Probleme. Die Groß- und Kleinschreibung klappt isoliert sehr gut. Wenn das Kind bzw. der Jugendliche allerdings einen ganzen Text schreiben muss, kann er seine Aufmerksamkeit nicht ausreichend zwischen Rechtschreibung, Inhalt und Grammatik hin und her wechseln.

2. Arbeitsgedächtnis

Im Arbeitsgedächtnis werden alle für die Aufgabe notwendigen Informationen wie auf einer Plattform gesammelt und
bearbeitet. Diese Plattform zeigt bei ADHS-Kindern eine eingeschränkte Kapazität.

Das bedeutet, dass die notwendigen Informationen gut ausgewählt, strukturiert oder sortiert und ggf. gebündelt werden müssen, um möglichst viele auf diese Plattform zu bekommen.

Kleine Portionen zum Lernen

Kinder mit Schwierigkeiten in diesem Bereich brauchen oft kleine Portionen zum Lernen. Es reichen fürs Erste vier bis fünf Lernwörter. Mit mehr Wörtern wäre das Kind schnell überfordert. Es empfiehlt sich auch, nicht die ganze Kleine-Einmal-Eins-Reihe auf einmal zu lernen, sondern zuerst einen Teil gut einzuüben. Erst dann sollten die anderen Aufgaben schrittweise hinzugenommen werden.

3. Inhibition

Kinder und Jugendliche zeigen unterschiedliche Ausprägungen, wie gut sie Impulse kontrollieren oder unterdrücken können. Auch der Aufschub einer Belohnung fällt ihnen nicht immer leicht.

Schnelle Ablenkung

Diese Kompetenz der inhibitorischen Kontrolle ermöglicht uns, an der Sache dranzubleiben. Damit können wir Ziele nach Plan verfolgen und irrelevante Reize unterdrücken. Kinder mit Schwierigkeiten in diesem Bereich lassen sich durch Kleinigkeiten sehr leicht ablenken oder sind oft sehr impulsiv und können ihre Ideen nicht zurückhalten.

Setze auf meine Anleitung zur Nutzung der „exekutiven Brille“ zur Schulung deines ADHS-Kapitäns. Damit du Spiele mit der Brille der exekutiven Funktionen beurteilen kannst, benötigst du zwei Dinge:

1. Die drei Checklisten zu den drei Bereichen Arbeitsgedächtnis, kognitive Flexibilität und Inhibition/Impulskontrolle
2. Die Drei-Punkte-Regel

1 Kommentar zu „ADHS-Wissen: Exekutive Funktionen“

  1. Oha, das erinnert mich an mich selbst als Kind.

    Beispiel: ich hab mindestens drei mal die Komma-Werkstadt gemacht. Das sind Aufgaben nur zum Komma und sie sind super klein Portioniert. Es war perfekt, aber ich konnte es dann dennoch nicht richtig anwenden, wenn es um eine Gesamtaufgabe ging. Wenn es seperiert darum ging, habe ich es aber richtig gemacht.

    So war das oft und die kreativen Ideen nicht zutück halten zu können, das kommt mir auch bekannt vor.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine ADHS-Checklisten - jetzt als kostenloses EBook!

Lade dir jetzt meine ADHS-Checklisten herunter für mehr Klarheit, Orientierung und Struktur. Völlig kostenfrei!

Dies schließt sich in 3Sekunden