Modul 1 – ADHS verstehen und wahrnehmen

Tag 1: Eröffnung und Grundlagen von ADHS – Krankheitsbild, Diagnostik, Therapie

Referentin Jeannine Hohmann

Teil 1: Lernen sie sich kennen, erfahren sie mehr über die Weiterbildung.

Teil 2: Das Fachwissen von ADHS ist das Fundament für die eigene Haltung, das pädagogische Handeln und das fachkompetente Argumentieren in Gesprächen.

Zunächst erhalten Sie Informationen zur Inklusion, die unsere Haltung und Arbeitsweise mit ADHS beeinflussen.

Dann beleuchten wir die unterschiedlichen gesellschaftlichen Ansichten mit der Auswirkung auf ihr Verständnis zu ADHS, um dann die aktuellen Forschungserkenntnisse und die Ursachen anzusprechen.

Die Symptome von ADHS werden in Gruppen erarbeitet und anschließend zusammenfassend erläutert. Eine Zuordnung auf die unterschiedlichen Typen und deren Erscheinungsbilder bilden das Fundament für weitere Verhaltensbeobachtungen. Die Darstellung der Diagnostik- und Therapieverfahren runden den ersten Tag inhaltlich ab.